Maus im Haus

Maus, Maus – komm heraus.

Nicht zum ersten Mal habe ich eine Maus in meinem Heim. Mit Vorliebe nisten die sich in meiner Abstellkammer ein. In der Vergangenheit haben wir schon ein paar getötet. Ich saß gerade am Tisch, als ich aus dem Augenwinkel etwas ums Eck huschen sah. Mir war sofort klar, dass das entweder eine Maus, oder eine Ratte war. Da ich grad beschäftigt war und auch keine Idee hatte, wie ich sie fangen könnte, blieb ich ruhig sitzen und dachte mir “irgendwann erwische ich dich schon noch”.

Inzwischen ist eine Woche später und wir haben sie noch nicht erwischt. Mit Fliegenklatsche bewaffnet platzierte ich mich vor die Tür, während meine Mitbewohnerin mit dem Stock versuchte die Maus rauszutreiben. Leider ist sie mir entwischt. Dafür haben wir ihre drei Babys und das Nest entdeckt und den Streuner-Katzen serviert.

Advertisements

Comments are closed.