Brrrr

Kürzlich habe ich einen Eintrag geschrieben bzgl. Hitze hier und was das praktisch bedeutet. Nun ist ein langer, super heißer Sommer zu Ende und es scheint fast jeden Tag zu regnen. Das ist sehr angenehm. Tagsüber kann es immer noch ganz schön heiß sein, aber in der Nacht ist es richtig kalt! Also so richtig kalt meine ich, nämlich nur nur 26°C. Bin heute morgen trotz langer Pyjamahose und Decke aufgewacht, weil ich kalte Füße hatte. 🙂 Eigentlich ist der Temperaturunterschied zwischen sehr heiß und sehr kalt nicht sehr groß (ca. 10°C), aber ich denke die hohe Luftfeuchtigkeit lässt es einen extremer empfinden.

Recently I wrote a post about the heat here and what that practically means. Now a long and very hot summer is over and it seems to rain almost every day. That’s nice. During the day it still gets pretty hot but at night it’s really cold. I mean really cold!! Only 26°C (78°F).  This morning I woke up despite long pants and a blanket because I had cold feet. Weird. I guess the high humidity make cold and hot “more extreme”.