Buddelfight

Vor einiger Zeit hatten wir ein sogenanntes „Buddelfight“. Anscheindend liegt der Ursprung bei philippinischen Soldaten. Bei diesem Buddelfight werden die Tische aneinander in eine Reihe gestellt und dann Bananenblätter draufgelegt, dann wird das Essen auf den Blättern verteilt, also genügend Reisportionen und überall verschiedene Beilagen verteilt. Es schmeckt nicht nur lecker und macht einen riesigen Spaß, sondern das Aufräumen ist auch einfacher: keine Teller und kein Besteck, weil da ja mit der Hand gegessen wird.

A  while ago we had a so calles „buddelfight“. The origin aparantely lies with the filipino soldiers. You just put some tables in a long row and then put on top bananaleaves. Then you put all the food there, enough ricecups and different sidedishes. It’s not only delicous and a lot of fun but also it’s easy to clan up as you don’t have plates and no silverware as you just eat with your hands.

Advertisements

Comments are closed.